• 19.02.2024 Vinothek am Theater, Münster, 20h, Tickets telefonisch unter 0251-98 16 480
  • 23.02.2024 Heidekrug in den Rieselfeldern, Münster, 20h, Tickets telefonisch unter 0251-16 20 444

Mama, du lügst!

Foto: H L Böhme

 

...ein dramatisch- musikalischer Abend nach Motiven von Stefan Zweig

 

Ein junger Baron auf der Suche nach einem sinnlichen Abenteuer, eine verheiratete reife Schönheit am Rande ihres Verblühens und ihr 12jähriger Sohn, den der Verführer benutzt um an die Mutter heranzukommen: Hochemotionaler Zündstoff vor der atemberaubenden Kulisse einer österreichischen Sommerfrische...

Christiane Hagedorns dramatische Bearbeitung der Novelle "Brennendes Geheimnis" erzählt eine Geschichte über Sehnsucht, Argwohn, Verrat und zu frühes Erwachsenwerden aus den 3 Perspektiven des Mannes, der Frau und des Kindes.

Musikalische Akzente setzen Martin Scholz und Dieter Kuhlmann, nicht nur atmosphärisch, sondern auch in Chansons, Wienerliedern und Songs von Falco bis Bilderbuch, gesungen von Christiane Hagedorn, die darüber hinaus in die Rollen der 3 Protagonisten schlüpft und der Geschichte heiß-kaltes Leben einhaucht.

Spannendes Kopfkino. Zeitlos. Vielschichtig. Brillant erzählt...

 

 

 

 

"...Ein grandioser Literaturabend...von Conjak in beeindruckender Weise in Szene gesetzt...Begeisterter Applaus und stehende Ovationen belohnten die Künstler..." (Neue Westfälische)

 

 

Konzeption und Dramatisierung ermöglicht durch das AUF GEHT'S! Stipendium des Landes NRW


 

 

Produktion gefördert durch das Kulturamt Münster